News

Haushaltsauflösungen - Das sollte beachtet werden!
5. Januar 2017 15:00 Uhr

Haushaltsauflösung: Nicht zu lange aufschieben!

Eine Haushaltsauflösung ist für viele Familien keine einfache Angelegenheit, denn in den meisten Fällen heißt das, dass es einen Todesfall in der Familie gegeben hat. Da die Angehörigen sich zu diesem Zeitpunkt meist noch in der Trauerphase befinden, wird diese Aufgabe gerne nach hinten geschoben. Die Haushaltsauflösung nicht zu lange aufschieben Eine Haushaltsauflösung sollte allerdings... Artikel ansehen

Starker Gewinn beim Verkauf Ihrer Immobilie
1. Januar 2017 20:21 Uhr

Erhalten Sie einen Starken Gewinn beim Verkauf Ihrer Immobilie

Ganz verschiedene Gründe können es sein, warum eine Haushaltsauflösung und gegebenenfalls obendrein der Verkauf einer Immobilie erforderlich werden. Sei es, dass man ins Ausland geht, in eine deutlich kleinere Wohnung zieht, den Haushalt durch Umwandlung in einen Zweiperson-Haushalt schmälert, oder auch, dass die Immobilie geräumt werden muss oder Verwandte in ein Pflegeheim umziehen. Egal, welcher... Artikel ansehen

Tipps für ein intaktes Haus
10. November 2016 14:26 Uhr

Tipps für ein intaktes Haus

Eine regelmäßige Kontrolle Ihres Hauses z.B. bei den Fenstern und der Fassade auf Schäden kann sich auszahlen. Hier bietet sich ein gutes Einsparpotential. Unsere Tipps für ein intaktes Haus:   Fenster Neuere Fenster zum Beispiel sind in vieler Hinsicht optimiert worden unter anderem mit Schall-, Brand- und Wärmeschutz. Damit bietet eine Erneuerung der Fenster einem... Artikel ansehen

Mehrere Generationen unter einem Dach – aus steuerlicher Sicht von Vorteil
21. Oktober 2016 15:29 Uhr

Mehrere Generationen unter einem Dach

History is repeating: Die Geschichte wiederholt sich. Was vor einem Jahrhundert noch gang und gäbe war, scheint wieder im Kommen zu sein: das Wohnen von mehreren Generationen unter einem Dach. Während das früher wohl einfach zu den vielen Selbstverständlichkeiten gehörte, von denen es heute nicht mehr ganz so viele gibt, spielen hierbei jetzt mehr rationale... Artikel ansehen

Der Katastrophenfilm 2012
22. September 2016 12:14 Uhr

Der Katastrophenfilm 2012

Es gibt da so einen Katastrophenfilm des auf Weltuntergang spezialisierten Regisseurs Roland Emmerich – 2012. Darin zeigt er auf die ihm eigene drastische Art und Weise ein Szenario, wie es wohl aussehen wird, wenn die Welt mal untergeht: Flutwellen, die den Himalaya überspülen, 50 Meter hohe Tsunamis, die locker mal so eben einen Flugzeugträger mit... Artikel ansehen

Die Ideen sind gut, doch die Welt noch nicht bereit
7. September 2016 13:34 Uhr

Ist das die Rettung für unseren Planeten?

Interessant und sinnvoll, sehr, sehr sinnvoll sogar: Produkte so zu planen, dass sich ihre sämtlichen Bestandteile später, wenn das Produkt nicht mehr benötigt wird, restlos wiederverwerten lassen. Das ist Umweltschutz und Nachhaltigkeit 2.0. Michael Braungart denkt sehr viel in dieser Richtung nach. Der Chemiker betreibt sogar eigens eine Firma hierzu und kann auf zahlreiche internationale... Artikel ansehen

Altkleider, die Zweite
17. August 2016 8:25 Uhr

Zerstören deutsche Altkleider die afrikanische Textilindustrie?

Vor einiger Zeit ging es hier um das Thema, was mit Altkleidern passiert, die hier in Deutschland entsorgt werden, darum, welchen weiten Weg diese Textilien nehmen. Jetzt soll das Thema noch einmal aufgerollt werden, anhand dieses Artikels. Der Autor setzt sich darin mit dem Vorwurf auseinander, dass deutsche Altkleider die afrikanische Textilindustrie zerstören würden. In... Artikel ansehen

Zum Ersten, zum Zweiten und ... zum Dritten
18. Juli 2016 16:37 Uhr

Zum Ersten, zum Zweiten und … zum Dritten

Absolut seltene Baseballkarten mit Millionenwert zum Ersten, eine alte Granate aus dem Zweiten Weltkrieg – wertlos, aber mit Sicherheit spektakulär – zum Zweiten und nun zum Dritten eine chinesische Vase, die bei ihrer Versteigerung Rekorde gesprengt hat. Was man nicht so alles findet, wenn man mal ausmistet. Sie stand auf dem Dachboden, das ist wohl... Artikel ansehen

Gehen heutzutage Produkte schneller kaputt als früher?
22. Juni 2016 15:28 Uhr

Gehen heutzutage Produkte schneller kaputt als früher?

Diesen Verdacht hatte wohl so mancher schon einmal: Geräte – Haushaltsgeräte, elektronische Geräte wie Computer usw. – gehen eher kaputt, als sie doch müssten. Die Hersteller machen das doch mit Absicht, die bauen die Sachen bewusst so, dass sie nach einer bestimmten Zeit den Geist aufgeben, damit man alle Jahre wieder schön eine neue Waschmaschine... Artikel ansehen

Der Weg des Schals
27. Mai 2016 16:28 Uhr

Altkleider: Der Weg des Schals

Man denkt ja gemeinhin so, wenn man alte Kleidung in die entsprechenden Container wirft: Das bekommen dann bestimmte soziale Einrichtungen und die geben es an Bedürftige weiter. Ist ja auch so, stimmt ja auch. Aber das ist nur die halbe Geschichte: Ein Teil dieser Kleider und Stoffe wandert im Anschluss ein Mal um die ganze... Artikel ansehen

Granatenfund beim Entrümpeln
7. Mai 2016 12:04 Uhr

Granatenfund beim Entrümpeln

Neulich ging es hier um Glücksfunde beim Entrümpeln. Wertvolle alte Baseballkarten mit Millionenwert und so. So was kann aber auch ganz anders laufen: Manchmal finden sich ganz unbrauchbare, ja sogar gefährliche Dinge versteckt in diesem oder jenem Keller. Granaten zum Beispiel. Einer Entrümpelungsfirma aus Reinbek ist genau das passiert, kann man hier nachlesen. Der Granatenfund... Artikel ansehen

Über das Loslassen und das Bewahren
8. April 2016 11:08 Uhr

Über das Loslassen und das Bewahren

Einen interessanten Artikel über ein Thema, das viele unserer Kunden beschäftigt, brachte vor einiger Zeit die Stuttgarter Zeitung. Es handelt sich um ein Interview mit einer Journalistin, die nach dem überraschenden Tod ihrer Eltern plötzlich mit all diesen Fragen und Herausforderungen konfrontiert war, die sich in so einer Situation auftun. Ihre Erlebnisse hat sie schließlich... Artikel ansehen

Glücksfund beim Entrümpeln
16. März 2016 14:36 Uhr

Glücksfund beim Entrümpeln

Das ist mal was: Ein Amerikaner hat vor einiger Zeit, wie hier zu lesen ist, beim Entrümpeln seines Dachbodens einen Pappkarton gefunden. Zentimeterdick mit Staub bedeckt. Mal reingucken, wird er sich gedacht haben. Gesagt, getan: Im Innern befand sich der Glücksfund, alte Baseballsammelkarten von vor hundert Jahren im Wert von einigen Millionen Dollar. Nicht schlecht.... Artikel ansehen

Leben und wohnen im Alter
2. März 2016 17:22 Uhr

Leben und wohnen im Alter

Es ist eine Frage, die sich einem Teil unseres Kundenstamms irgendwann einmal stellt: Wie möchte ich leben, wenn ich alt bin? Bis vor einigen Jahren gab es kaum Wahlmöglichkeiten, was diese Frage betraf. Die Regel war, dass ältere Menschen entweder zur Familie oder, wenn das nicht möglich war, ins Heim zogen. Die erste Möglichkeit dürfte... Artikel ansehen

Aus dem Leben gegriffen
17. Februar 2016 11:30 Uhr

Aus dem Leben gegriffen

Ein schöner Bericht war kürzlich in der Allgemeinen Zeitung zu lesen. Endlich einmal wurde dort die Tätigkeit von Haushaltsauflösern realistisch beschrieben. Jenseits des Klischees, dass es sich um brachiale Männer handelt, die diesen Beruf ausüben, zeigt der Bericht die Sensibilität, die der Entrümpeler Gerald Molitor aus Mainz und sein Team an den Tag legen. Jeden... Artikel ansehen

Die Nachkriegsgeneration - das taugt doch noch!
29. Januar 2016 16:54 Uhr

Die Nachkriegsgeneration

Viele unserer Kunden entstammen der Nachkriegsgeneration. Direkt hat diese Generation wohl zumeist nicht mehr erfahren, was wirkliche materielle Not ist, aber durch die Eltern wurde vielen dennoch ein anderes Verständnis von Besitz mitgegeben, als man es so gemeinhin bei Menschen aus jüngeren Generationen antrifft. Die Nachkriegsgeneration ist aufgewachsen in einem Bewusstsein, dass man Dinge erst... Artikel ansehen

Warum sammeln wir?
26. Dezember 2015 12:19 Uhr

Warum sammeln wir eigentlich?

Bei unserer Arbeit treffen wir manchmal auf Menschen, bei denen das Sammeln von Sachen irgendwann problematisch geworden ist. Eigentlich sollte man es in so einem Fall auch besser das Nicht-Wegwerfen Können nennen. Das Sammeln von Gegenständen, ohne dass es dabei irgendein Problem gibt, ist dagegen weit verbreitet. Es ist eine Art Luxus, den man sich... Artikel ansehen

Stilepochen und ihre Merkmale
11. Dezember 2015 8:45 Uhr

Stilepochen und ihre Merkmale

Eine schöne Übersicht über verschiedene Stilepochen und ihre Merkmale, in denen jeweils unverwechselbare Möbel hergestellt wurden, findet sich auf der Internetseite Goethes Galerie, einem Online-Händler für Einrichtungsgegenstände. Wer eine erste Orientierung sucht, wenn es darum geht, ein Möbelstück einzuschätzen, bekommt sie hier. Die Zeittafel beginnt in der 12. Dynastie und in China, nach christlicher Zeitrechnung... Artikel ansehen