Ablauf und Kalkulationsbeispiel

So läuft es ab, wenn Sie mit unserem Makler Ihre Immobilie verkaufen

1

Kontaktaufnahme: Rufen Sie uns an, schildern Sie Ihre Wünsche und vereinbaren Sie einen kostenlosen Besichtigungstermin.
2

Kostenlose Besichtigung: Wir führen die kostenlose Besichtigung durch und beraten Sie. Danach erhalten Sie ein Festpreisangebot von uns. Sind Sie einverstanden, dann stimmen wir einen Termin für die Dienstleistungsdurchführung ab.
3

Durchführung der Dienstleistungen: Am entsprechend vereinbarten Tag rücken wir mit unserem starken Team an und erledigen alles, was wir vorher abgestimmt haben.
4

Rechnung bezahlen: Sind alle Dienstleistungen fertig ausgeführt, erhalten Sie eine Rechnung, die Sie ganz normal bezahlen. Außerdem schließen Sie nun den Maklervertrag mit uns.
5

Immobilie vermarkten: Wir beginnen mit der Vermarktung der Immobilie, setzen ein individuelles Exposé auf, führen Besichtigungen und Verkaufsgespräche durch und so weiter.
6

Immobilie verkaufen: Sobald ein geeigneter Käufer für Ihre Immobilie gefunden wurde, schließen wir den Immobilienverkauf ab. Selbstverständlich haben Sie Mitspracherecht, an wen Sie die Immobilie verkaufen möchten.
7

Transaktionen: Sofern sich der Käufer für eine Immobilienfinanzierung entscheidet, erhalten Sie das Geld direkt von seiner Bank. Bezahlt der Käufer Ihre Immobilie aus Eigenmitteln, so erhalten Sie das Geld direkt von ihm.
8

Verrechnung: Wir verrechnen die 1%-Erstattung mit unserer Provision und überweisen den entsprechenden Betrag ebenfalls an Sie. Hier entscheidet sich final, wie viel Geld Sie zusätzlich bekommen und ob die Haushaltsauflösung kostenlos oder stark vergünstigt gewesen ist.

 

Kalkulationsbeispiel

Für Ihre Haushaltsauflösung bezahlen Sie
in jedem Fall deutlich weniger, wenn wir Ihre Immobilie verkaufen

Berechnung – Beispiel 1
Verkehrswert Immobilie = 250.000 €
Preis der Dienstleistung = 2.200 €
250.000 € x 0,01 = 2.500 € (max. Erstattung)
 
Unsere Dienstleistung ist kostenfrei.
Berechnung – Beispiel 2
Verkehrswert Immobilie = 250.000 €
Preis der Dienstleistung = 3.000 €
250.000 € x 0,01 = 2.500 € (max. Erstattung)
3.000 € – 2.500 € = 500 € Restbetrag
Unsere Dienstleistung ist stark vergünstigt.

Wir können die Zahlen beliebig drehen und weitere Beispiele bilden, die Rechnung ist aber immer die gleiche. Wie bereits weiter oben beschrieben, erhalten Sie nach dem Verkauf immer maximal einen Prozent des Verkehrswerts Ihrer Immobilie bis maximal zum Erreichen des Betrages, den Sie vorher für die Haushaltsauflösung, Entrümpelung und mehr bezahlt haben oder bis zum Erreichen des maximal möglichen Auszahlungsbetrages.

Kurz zusammengefasst:

  • Ist der Betrag aus der Prozenterstattung höher als das, was Sie ursprünglich für die Haushaltsauflösung bezahlt haben, so erhalten Sie nur den ursprünglich bezahlten Betrag für die Haushaltsauflösung und der Rest verfällt. Damit ist die Haushaltsauflösung kostenlos.
  • Ist der Betrag, den Sie ursprünglich für die Haushaltsauflösung bezahlt haben, höher als der Betrag aus der Prozenterstattung, überweisen wir Ihnen den kompletten Prozent zurück – und Sie tragen nur noch einen Bruchteil der Haushaltsauflösung und anderen Dienstleistungen selbst.

 

Immobilie verkaufen und Hausrat verwerten:
Wenn wir bei der Haushaltsauflösung und Entrümpelung einen Ankauf mit Wertgegenrechnung durchführen, sinkt der Preis für unsere Dienstleistungen bereits an der Stelle. Sofern die Kosten für unsere Haushaltsauflösung und sonstigen Dienstleistungen schon vor dem Verkauf Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses komplett getilgt werden können, kommt die 1%-Extraauszahlung nicht zustande. Wenn Sie Fragen dazu haben, rufen Sie uns gerne an.
Interessante News
Hannover Stadtteil-Portrait Teil 6 - Waldheim und Waldhausen
31. Januar 2020 13:52 Uhr

Hannover Stadtteil-Portrait Teil 6: Waldheim und Waldhausen

Mehr Dorf als Stadt: Willkommen in Waldheim und Waldhausen! Einen bunten Kiez und Halligalli suchen Sie hier vergeblich, dafür gibt’s Natur in Hülle und Fülle. Eingebettet in herrliches Grün gehören die beiden Stadtteile nicht umsonst zu den beliebtesten in Hannover. Wen wundert’s, hier wird Idylle noch großgeschrieben. Was beide Stadtteile zu bieten haben, erfahren Sie... Artikel ansehen

Hannover Stadtteil-Portrait Teil 5 Mitte und Calenberger Neustadt
6. Dezember 2019 13:10 Uhr

Hannover Stadtteil-Portrait Teil 5: Mitte und Calenberger Neustadt

Wer bunte Architektur, viel Natur und gleichzeitig das turbulente City-Leben liebt, ist in Hannovers Mitte genau richtig. Aus einer mittelalterlichen kleinen Siedlung entwickelte sich ein Stadtteil, der heute nur so vor Leben strotzt. Entdecken Sie die Vorzüge von Mitte und der Calenberger Neustadt!   Mittendrin statt nur dabei Hannover Mitte gleicht einer architektonischen Zeitreise, denn... Artikel ansehen

Hannover Stadtteil-Portrait Teil 4 Nordstadt und Vahrenwald
21. November 2019 11:05 Uhr

Hannover Stadtteil-Portrait Teil 4: Nordstadt und Vahrenwald

Für alle, die das ganz individuelle Lebensgefühl lieben und jede Menge Spaß  an Multi-Kulti haben, sind Nordstadt und Vahrenwald wie geschaffen! Hier trifft hippes Studenten-Flair auf erstklassiges Luxus-Wohnen – so abwechslungsreich ist kein anderer Stadtteil in Hannover. Warum das Leben hier so außergewöhnlich ist, erfahren Sie jetzt.   Die Nordstadt – das Paradies für Individualisten... Artikel ansehen