Brühl: MFH in 1A Lage | Direkte nähe zu Brühler Innenstadt und ÖPNV | Großer Garten, Garage uvm.

50321 Brühl, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    25
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    50321 Brühl
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    481 m²
  • Grund­stück ca.
    448 m²
  • Nutzfläche ca.
    79 m²
  • Zimmer
    24
  • Badezimmer
    7
  • Balkone
    2
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Befeuerung
    Gas
  • Baujahr
    1957
  • Zustand
    modernisiert
  • Garage:
    1 Stellplatz
  • Käufer­provision
    3,57inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    1.199.500 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    26.11.2029
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1957
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    131,70 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    E
Endenergiebedarf
131,70 kWh/(m²·a)
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Gut gepflegt und teilvermietet

Ihre Kapitalanlage steht auf einem etwa 448 m² großen Grundstück und erstreckt sich auf ca. 481 m² vermietbarer Fläche über drei Etagen. Dabei werden ca. 103 m² als Gewerbefläche genutzt, die restlichen 378 m² teilen sich auf fünf Wohnungen auf. Da das Haus komplett unterkellert ist, entsteht eine zusätzliche Nutzfläche von etwa 79 m². Genug attraktiver Platz also für Ihre Mieter. Zusätzlich gestaltet der grün bewachsene Innenhof, der gemeinschaftlich genutzt werden kann, das Mehrfamilienhaus zu einem begehrten Wohnobjekt.

Das Haus ist bereits teilvermietet, heißt für Sie: sofortige Mieteinnahmen direkt nach dem Kauf. Dank der neugewonnene Spitzenlage durch die Modernisierung des Balthasar-Neumann-Platzes mit Unterführung des ÖPNV, die eine perfekte Verkehrsanbindung garantiert, sowie die stetige Sanierung des Gebäudes, ist im Hinblick auf den Mietzins noch reichlich Luft nach oben.

Saniert wurde in den vergangenen Jahren:

- 2018: Entkalkungsanlage
- 2015: Briefkastenanlage, Klingelanlage und Innenhofmauer
- 2006: Wärmedämmung Fassade an Stirn- und Innenhofseite
- 2000: Dach
- 1999: Heizung
- 1982: Umbau der Balkone im 1. OG zu Wohnfläche sowie Ausbau des Dachbodens

Zudem wurden Steig- und Fallleitungen erneuert sowie Elektrizität teilerneuert. Damit ist das Haus in einem rundum gewarteten Zustand und weist keinerlei Schwächen an der Bausubstanz auf. Alle Arbeiten sind durch entsprechende Handwerkerrechnungen dokumentiert.

Ausstattung

Viel Wohnfläche mit Ausbaumöglichkeiten

Die Mieteinheiten setzen sich aus zwei Gewerbeflächen im Untergeschoss sowie fünf Wohneinheiten zusammen. Davon sind jeweils eine Gewerbefläche sowie zwei Wohnflächen leerstehend und können sofort zu einem lukrativen Mietzins angeboten werden. Die freie Gewerbefläche kann je nach Bedarf auch in zusätzliche Wohnfläche umgebaut werden.

Die Mieteinheiten sind wie folgt aufgeteilt:

- Gewerbefläche EG links, leer: ca. 63 m²
- Gewerbefläche EG rechts, vermietet: ca. 40 m²

- Wohnfläche Souterrain, 2 Zi., vermietet: ca. 46 m²
- Wohnfläche 1. OG, leer, 6 Zi.: ca. 120 m²
- Wohnfläche 2. OG, vermietet, 5 Zi.: ca. 104 m²
- Wohnfläche DG, vermietet, 4 Zi.: ca. 88 m²
- Wohnfläche Spitzboden, leer, 1 Zi.: ca. 20 m²

Der ausgebaute Spitzboden mit Duschbad und Küche kann als gemütliche Pendler- oder Singlewohnung vermietet werden, wohingegen die über 6 Zimmer verfügende Wohnfläche im 1. OG ein Traum für Familien ist oder aber in mehrere Wohneinheiten umgebaut und getrennt voneinander vermietet werden kann.

Zudem verfügt das Haus über eine Garage, die im Moment als Fahrradkeller für die Mieter genutzt wird. Diese könnte aber auch als Stellplatz vermietet werden und dadurch zusätzliche Einnahmen generieren.

Dank des angrenzenden Hochhauses, das als Lärmschutzwall fungiert, ist das Wohnen in diesem Mietobjekt trotz der unmittelbaren Zentrumslage angenehm ruhig.

Wenn Sie eine vielversprechende Anlage mit neu gewonnenem Potenzial durch immense Standortaufwertung suchen, dann sind Sie hier an der richtigen Adresse und investieren Ihr Kapital sinnvoll.

Sonstige Informationen

Alle Angaben in diesem Exposé wurden sorgfältig und so vollständig wie möglich gemacht. Dennoch kann das Vorhandensein von Fehlern nicht ausgeschlossen werden. Die Angaben in diesem Exposé erfolgen daher ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Verkäufer bzw. von Dritten zur Verfügung gestellt wurden, so dass wir eine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben nicht übernehmen können. Irrtum und Zwischenverkauf / Zwischenvermietung bleibt vor- behalten.

***Da wir unseren Auftraggebern zur Diskretion verpflichtet sind und es sich bei den Informationen zu der Immobilie um sensible Daten handelt, bitten wir um Verständnis, dass wir Ihre Anfragen nur unter vollständiger Nennung Ihres Namens, der Anschrift und der Telefonnummer bearbeiten können!***

Lage

Zentraler geht’s nicht!

Willkommen in Brühl-Mitte! Der besten Lage für Ihr neues Wohnobjekt. Das 1957 erbaute, sehr gut erhaltene und stetig gepflegte Mehrfamilienhaus direkt am gerade modernisierten Balthasar-Neumann-Platz entpuppt sich erst auf den zweiten Blick als echte Perle. Denn der Standort Brühl ist Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr, einem Ballungsraum mit fast zehn Millionen Einwohnern, die Ihre zukünftigen Mieter werden könnten. Durch die unmittelbare Nähe zu Köln und Bonn, die jeweils etwa eine halbe Autostunde entfernt liegen, ist Brühl ein beliebter Wohnort in Großstadtnähe. Das Mehrfamilienhaus grenzt direkt an die Brühler Innenstadt, die fußläufig in drei Minuten zu erreichen ist. Auch der Bahnhof ist nur einen Katzensprung entfernt. Diese 1A-Lage macht es zu einer wirklich vielversprechenden Anlage, deren Potenzial Sie zukünftig voll ausschöpfen können. Also: Riskieren Sie einen zweiten Blick, es lohnt sich!

Brühl mit seinen knapp 44.000 Einwohnern liegt im Rhein-Erft-Kreis in Nordrhein-Westfalen. Bekannt ist es nicht nur durch den Freizeitpark Phantasialand, sondern auch durch die wunderschöne Schlösserlandschaft, die zum Teil Weltkulturerbe ist. Damit zählt Brühl zu den wichtigsten touristischen Zielen im Rheinland. Die ehemalige Kurfürstenresidenz ist ein Wirtschafts- und Kulturstandort zwischen Köln und Bonn. Mit vielen Unternehmen, Hochschulen, Museen und Kunstgalerien ist Brühl eine attraktive, mittelgroße Stadt mit stetig wachsender Einwohnerzahl. Im Vergleich zum landesweiten Durchschnitt von 0,1 % Wachstum pro Jahr hat Brühl seit 2006 eine hohe Wachstumsrate von 0,3 %. Kein Wunder, denn Brühl ist nicht nur perfekt für Pendler, sondern auch für alle, denen Großstädte zu groß und Kleinstädte zu klein. In Brühl wohnt, wer Köln und Bonn zu anstrengend findet. Außerdem gilt Brühl als Stadt der kurzen Wege mit einem sehr gut ausgebauten öffentlichen Personennahverkehr sowie einem engmaschiges Autobahnnetz. Hier ist man einfach hin und weg.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®