Großes Einfamilienhaus in Velber mit einem atemberaubenden Feldblick

30926 Seelze, Einfamilienhaus zum Kauf

Großes Einfamilienhaus in Velber mit einem atemberaubenden Feldblick - Seitlicher Treppenaufgang Großes Einfamilienhaus in Velber mit einem atemberaubenden Feldblick - Feldblick Großes Einfamilienhaus in Velber mit einem atemberaubenden Feldblick - Hausansicht - Rückseite Großes Einfamilienhaus in Velber mit einem atemberaubenden Feldblick - Eingangsbereich Großes Einfamilienhaus in Velber mit einem atemberaubenden Feldblick - Auffahrt + Garage Großes Einfamilienhaus in Velber mit einem atemberaubenden Feldblick - Terrasse - Südseite Großes Einfamilienhaus in Velber mit einem atemberaubenden Feldblick - Überdachte Terrasse - Westseite Großes Einfamilienhaus in Velber mit einem atemberaubenden Feldblick - Teich mit Feldblick

Kontaktdaten

verkauft

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    5
  • Objekttypen
  • Adresse
    Petersenstraße 21
    30926 Seelze
  • Etagenanzahl im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    131 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    630 m²
  • Nutzfläche ca.
    98 m²
  • Zimmer
    4
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    1
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1979
  • Zustand
    Gepflegt
  • Garage:
    1 Stellplatz
  • Käufer­provision
    5,95 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    399.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Separates WC
  • Terrasse

Energie­verbrauchs­ausweis

  • Ausstelldatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    10.06.2028
  • Baujahr
    1979
  • Primärenergieträger
    GAS
  • Energie­effizienz­klasse
    B
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    71.8 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • Endenergieverbrauch:
    71.8 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Großes Einfamilienhaus in Velber mit einem atemberaubenden Feldblick

Einfamilienhäuser finden Sie viele, doch solche mit einem derart weiten Blick in die Natur sind nur selten darunter. Genau das ist es, was diese wunderschöne Immobilie in Seelze bei Hannover (Ortsteil Velber) ausmacht. Sie finden sich in einem großen Einfamilienhaus wieder, das 1979 in Massivbauweise erbaut und seitdem stets in Schuss gehalten wurde. Noch ist es bis zum Ende des Jahres vermietet, weswegen es auch aus Diskretionsgründen keine Innenaufnahmen gibt, dann aber können Sie die das Haus beziehen und die frische Landluft genießen. Es liegt am äußersten Rand einer schönen und ruhigen Nachbarschaft. Direkt an der Grundstücksgrenze beginnen die Felder mit ihren kleinen Wegen, die sich perfekt für ausgedehnte Sportaktivitäten und Hundespaziergänge eignen. Auch Katzenhalter können Ihrem Tier eine großartig weitläufige Umgebung ohne Gefahren bieten.

Das Haus liegt auf einem 630 Quadratmeter großen Grundstück, von dem der schöne Garten einen wesentlichen Anteil einnimmt. Er wartet mit einem kleinen Teich sowie mit altem Baumbestand auf, darunter auch ein Apfelbaum und ein Pflaumenbaum. Sowohl in südlicher als auch westlicher Richtung findet sich zwei geräumige Terrassen, auf denen Sie in den perfekten Genuss von Sonne und Luft kommen. Zieht die Sonne in den Abendstunden weiter, gehen Sie einfach mit ihr.

Ausstattung

Innen besitzt das Haus viereinhalb Zimmer mit insgesamt 131 Quadratmetern. Hier entfällt der wesentliche Anteil auf das riesige Wohn- und Esszimmer inklusive Kamin, das allein über 50 Quadratmeter einnimmt. Hier bietet sich eine Menge Platz zum individuellen Einrichten. Insbesondere im Winter ist der Raum wunderbar, wenn die Kaminwärme zusammen mit dem Blick auf vereiste Felder eine wohlige und äußerst gemütliche Atmosphäre erzeugt. Die Wohnfläche teilt sich in zwei Etagen auf. Unten befindet sich der große Wohnraum, das renovierte und modernisierte Gäste-WC inklusive Pissoir sowie die Küche mit allen Einbauten. Auch diese präsentierten sich mit einem zeitgemäß-modernen Aussehen. Im Obergeschoss finden sich zwei weitere Zimmer, eine kleine Loggia, ein modernes Wannenbad und ein mit 8 Quadratmetern ausreichend großer Hauswirtschaftsraum.

Sämtliche Räume haben seit dem Bau doppelverglaste Holzfenster und bekamen 2010 neue Türen samt Zargen. Auch die Hauseingangstür wurde in dem Jahr mit erneuert, die Fenster im Obergeschoss und in der Küche unten bekamen elektrische Rolladen. Außerdem ist die Immobilie voll unterkellert. In drei Kellerräumen ist massig Stauraum vorhanden und auch die Gaszentralheizung, welche im Jahr 2005 neu installiert wurde ist hier zu finden. Noch mehr Stauraum findet sich in der großen Garage, die zuletzt 2010 umfassend modernisiert wurde. Im vorderen Bereich ist genug Platz für ein Auto und Fahrräder, im hinteren Bereich wartet ein Geräteraum für beispielsweise Rasenmäher und Gartenwerkzeuge.

Sonstige Informationen

Alle Angaben in diesem Exposé wurden sorgfältig und so vollständig wie möglich gemacht. Dennoch kann das Vorhandensein von Fehlern nicht ausgeschlossen werden. Die Angaben in diesem Exposé erfolgen daher ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Verkäufer bzw. von Dritten zur Verfügung gestellt wurden, so dass wir eine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben nicht übernehmen können. Irrtum und Zwischenverkauf / Zwischenvermietung bleibt vor- behalten.

***Da wir unseren Auftraggebern zur Diskretion verpflichtet sind und es sich bei den Informationen zu der Immobilie um sensible Daten handelt, bitten wir um Verständnis, dass wir Ihre Anfragen nur unter vollständiger Nennung Ihres Namens, der Anschrift und der Telefonnummer bearbeiten können!***

Lage

Die Hannoveraner Stadtgrenze ist gar nicht allzu weit entfernt und trotzdem fühlt es sich an, als wäre man weit abseits von jeglicher Zivilisation. Die Lage des Einfamilienhauses sorgt somit für eine schöne Grundentspannung. Gleichwohl lassen sich die Bedürfnisse des täglichen Lebens in unweiter Entfernung decken. In wenigen Autominuten lassen sich ein Netto und ein Lidl erreichen, auch Tankstellen, Bäckereien, Apotheken und Drogerien sind vorhanden. Gleich beim Lidl befindet sich zudem die Straßenbahnhaltestelle von Hannover Ahlem. Von hier aus braucht man bis zum Hannoveraner Hauptbahnhof etwa 20 Minuten. Dort in der Innenstadt warten die bekannten Geschäfte, Freizeitattraktionen sowie viele Restaurants und Cafés.

Um die Freizeit zu genießen, müssen Sie jedoch kaum dorthin fahren. Denn zwischen den Feldern am Hausgrundstück erstrecken sich viele kleine Landwege, die zum Wandern, Spazieren, Fahrradfahren oder Joggen einladen. Mit ihnen können Sie ein weites Areal entdecken und entspannen.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®